Mittwoch, 9. Februar 2011

#WIKILEAKS auf SpO/peinlich


Wenn Ihr den Spiegel Online Artikel lest ( Link in der Überschrift ), dann wird wieder mal klar. Etwas Freak und etwas abgehoben muss man schon sein, um diese Art Projekte durchzuziehen.

Wikileaks interessant aber auch bahnbrechend ? Wenn man dem ehemalige WikiLeaks-Mitarbeiter Daniel Domscheit-Berg glauben darf mit vielen Führungs und Sicherheitslücken, sein Buch bringt sicher noch interessantes ans Licht.

Aber im Augenblick schaut es etwas albern aus, zwei Männer mit Intention für das Richtige ( im Geiste der offenen Demokratie gesehen ) zanken sich darum, wer es besser kann. Na ja OpenLeaks wird es wohl zeigen, wer es besser kann. Eher peinlich zur Zeit, dieser HickHack.